Das ist die 100-Punkte-Anna!

Am 11. Juni fand in Wattens die ÖTB-Turn10-Bundesmeisterschaft statt. Was in den Ergebnislisten besonders auffällt: das immens hohe Leistungs-/Bewertungs-Niveau. Ganze 107 der 257 Aktiven knackten die 90-Punkte-Marke. 29 überboten die 95-Punkte-Grenze. Anna Steinlechner (Foto) vom gastgebenden TV Wattens gewann die AK-12-Basisstufe sogar mit dem Maximum von 100 (!) Punkten!

Bei einer großen überregionalen Turn10-Meisterschaft gab es das noch nie: Alle Wertungsrichter*innen an jedem Gerät gaben zehn Zusatzpunkte auf eine Übung mit zehn Grundpunkten. Alles so perfekt abzuliefern muss man erst einmal schaffen, Chapeau!

Es konnte einem bei dieser ÖTB-Bundesmeisterschaft sogar passieren, dass man über 90 Punkte erreichte – und dennoch nur Elfte (AK 13), Zwölfte (AK 14), Dreizehnte (AK 16) oder gar Vierzehnte (AK 15) wurde, immer in der Basisstufe der Mädchen.

Es steht zu vermuten, dass sich einige der 42 beteiligten Vereine beim Taktieren ein bisschen vertan haben – und ihre Besten in der Basistufe antreten ließen, statt in der Oberstufe. Denn bei diesem Können und in diesem Alter traineren diese toll turnenden Mädchen sicher schon längst die schwierigeren Elemente des Oberstufenkatalogs. Dort wären die Spitzenplätze diesmal einfacher zu erreichen gewesen…

©by TURN10

Diesen Beitrag teilen

Facebook
WhatsApp
Telegram
Email

Weitere Neuigkeiten

Standesmeldung

Amtswaltermeldung

Abonnement BTZ

BTZ-Anmeldung

Abonnement

Unser Turnen

  • Die Zeitschrift „Unser Turnen“ ist die Verbandszeitschrift des Österreichischen Turnerbundes (ÖTB).

    „Unser Turnen“ erscheint zu jedem zweiten Monatsanfang mit einer Auflage von ca. 6.500 Stück, erreicht aber durch die Verbandsstruktur ein breites Leserspektrum - vom Jugendlichen bis zu den Senioren, vom Lehrling bis zum Geschäftsführer, vom Bewegungs-interessierten bis zum Spitzensportler – kurz gesagt eine Zeitung für alle Mitglieder (über 60.000 in ganz Österreich).

    Der Bezug der BTZ wird nur mehr 1x jährlich für 6 Ausgaben verrechnet.

Familienabo

Mindestens 60 % der steuernden Mitglieder des Vereines beziehen die Zeitung. Auch
der Versand von Mehrstücken an eine Person oder an den Verein ist möglich.

Vereinsabo

Die 60 % wurden nicht erreicht, es beziehen jedoch mindestens 10 % der steuernden
Mitglieder des Vereines die Zeitung.

Einzelabo

Es werden nicht einmal die 10% der steuernden Mitglieder erreicht.

Bleib informiert