Zwei Ennser sind U21 Europameister im Faustball

U21 Faustball Team Austria mit zwei Faustballern des Ennser Turnverein ÖTB 1862 (AWN TV Enns) – Gustav Gürtler und

Markus Reinegger – gelingt nach 15 Jahren endlich wieder der volle Erfolg, nachdem man in den letzten Jahren jeweils im Finale knapp das Nachsehen hatte.

Nach einer durchwachsenen Vorrunde kam es in Jona (CH) vor eigenem Publikum zu einem dramatischen Halbfinale gegen die Schweiz. Nach einem verlorenen ersten Satz konnte mit einer starken Leistungssteigerung das Team Austria U21 angeführt von Teamkapitän Gustav Gürtler zurückschlagen und die weiteren drei Sätze und das Spiel gewinnen. Nun wartete im Finale unser Dauergegner Deutschland. Dieses Mal starteten wir stark und konnten 1:0 vorlegen, Deutschland schlug jedoch zurück und glich aus. Danach gelang Österreich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein fulminanter 3:1 Sieg. Der erste Sieg nach 15 Jahren wurde mit Ennser Beteiligung Wirklichkeit.
Wir freuen uns ganz besonders für die Spieler des AWN TV Enns Markus Reinegger und Teamkapitän Gustav Gürtler und gratulieren zum Europameistertitel.

Rückblick 10. Bundesmeisterschaften Turn10

Am vergangenen Wochenende fanden die 10 Bundesmeisterschaften in Turn10 in Schwanenstadt statt.

Danke für die zahlreichen Teilnehmer, Zuseher und Helfer.

Es war eine gelungene Veranstaltung mit vielen tollen Eindrücken.

 

Die aktuellen Siegerlisten findet ihr hier!

 

Alle Fotos unter: https://www.facebook.com/ÖTB-Österreichischer-Turnerbund-141620809381823/

Fotograf: Lukas Seufer -Wasserthal

 

73. Plesch- Bergturnfest

Am Sonntag 24. Juni 2018.

Wo: Gelände vor dem Gasthaus Pleschwirt

Anmeldung: ab 8.45 Uhr

Nenngeld: 3 bzw. 4 €

9:30 Uhr:   Begrüßung

Fahnenschwingen

Beginn der allgemeinen Wettkämpfe Mannschaftswettkämpfe: Steinstoßstaffel

                  „Deutscher Fünfkampf“ der Turner Fünfkampf der Turnerinnen

anschließend: Siegerehrung

 

Durchführung der Veranstaltung bei jeder Witterung

Informationen auch unter : www.turnverein-jahn-gratwein.at

 

Plesch Bergturnfest Einladung 2018

Ein Turner, einer von uns, im Publikumsrat des ORF!

Das zeigt die Ernsthaftigkeit der Politik; Sport und Jugend rückt in den Fokus.

Der ÖTB (50.000 Mitglieder in ca. 200 Vereine) entsendet einen jungen Rechtsanwalt. Dr. Georg Watschinger, 31 Jahre jung mit eigener Kanzlei in Ried im Innkreis, fit im Medienrecht, leidenschaftlicher Musiker sowie passionierter Läufer und Turner.

Warum gerade Dr. Georg Watschinger, ein wertvoller Vertreter im ORF sein wird?
Neben seiner Leidenschaft, der Musik und dem Bergsteigen, widmet sich Georg Watschinger, ein Turner von Kindesbeinen an, ehrenamtlich der österreichischen Turnerjugend.
Interessant im Breitensport ist auch das Wissen von Dr. Watschinger um den erweiterten Turnbegriff – Turnen als aktive und gemeinschaftliche Freizeitaktivitäten, wie es in den meisten Turnvereinen in ganz Österreich üblich ist.

Turnstunde in den Turnvereinen bereits umgesetzt!
Ein Plädoyer für das TURNEN und den Breitensport – speziell im Kindesalter.
Sehr oft ist TURNEN als multisportives Bewegungs- und Koordinationstraining in der Kindheit die Basis für zukünftige sportliche Spitzenleistungen, wie viele Ski-Asse, Leichtathleten und sogar Schwimmer oft betonen. Gerade Turnen kommt dem jugendlichen Bewegungsdrang sehr entgegen – Spaß am Herumtollen.

Gemeinschaft und Soziale Kompetenz…
Auch entstehen speziell für Kinder und Jugendliche bei und durch den gemeinsamen Sport wichtige soziale Kontakte und Freundschaften fürs Leben.
Auch die Musik, die Natur, die Gemeinschaft und das Brauchtum werden bei ÖTB-Vereinen nicht vergessen.

Zur Werkzeugleiste springen